blogs

Saied

Ich sehe intelligente Wohnumgebungen als offene verteilte selbstorganisierende Systeme, die

allgegenwärtig dennoch unsichtbar sind

erweiterbar sind und sich mit der Zeit entsprechend den Änderungen individueller Bedürfnisse leicht anpassen lassen,

kontext- und situationssensitiv, und dadurch wahrnehmend, mitdenkend und adaptiv reaktiv sind In der Tat ist für mich die adaptive Reaktion eines Digitalsystems auf erkannte Situationen DAS Merkmal für die wahre "Intelligenz".


Menschen sollen eine integrierte Welt erleben, mit der leicht interagiert werden kann, und zwar basierend auf natürlicher Kommunikation.


Ich habe Beiträge zur Realisierung dieser Vision: Seit 2000 beschäftige ich mich mit den Themen "Context- & Situation-Awareness". 2003 habe ich eine der weltweit wenigen IT-theoretischen Definitionen für den Begriff Situation veröffentlicht. 2007-2009 habe ich das, was heute als "universAAL-IoT" bekannt ist, konzipiert und im Kern realisiert. 2010-2017 ist unter meiner Leitung universAAL-IoT zu einer ausgereiften offenen IoT-Plattform gewachsen. 2018-2020 habe ich die Anwendung uLive auf Basis von universAAL-IoT entwickelt, pilotiert und stabilisiert.

Nun möchte ich, dass die Ergebnisse meiner selbstlosen, und in einigen Punkten einmaligen, Arbeit ihren Weg zu den Menschen finden. Die Gründung von „uCORE Systems GmbH“ im Januar 2022 mit meinen 61 Jahren zeigt, dass die Realisierung dieses einen Wunsches eine echte Priorität meines Lebens ist.

Mittwoch, der 26.01.2022

Heute hat unsere Reise wieder eine neue Hürde genommen: Axel, Reiner, Rudi und ich hatten nämlich unseren Notartermin für die Gründung von uCORE Systems GmbH. Voller Hoffnung und Energie und mit eifriger Motivation beginnt nun eine neue Ära für uns. Unser Team ist stark, auch wenn Corona-bedingt mit Masken ;-) Wir ergänzen einander echt wunderbar!

Los geht's!